Wir machen #Co2neutral­mobil

Fahren lernen mit Spaß und Herz – seit 1962 unser Motto. Seitdem sind wir als familiengeführte Fahrschule in Helmstedt tätig. In den vergangenen Jahrzehnten haben wir unzählige Fahrschüler*innen sicher mobil gemacht. 

Seit dem 1. April 2020 sind wir #co2neutralmobil. Das bedeutet, dass wir sämtliche Kohlendioxid-Emissionen zum Beispiel durch Baumpflanzungen kompensieren. Wir sind zudem fast gänzlich papierlos unterwegs. Alle unsere verbliebenen Druckprodukte sind klimaneutral und auf Recyclingpapier gedruckt. Unsere Fahrschule wird vollständig mit Ökostrom versorgt sowie ökologisch mit nachhaltig gewonnenem Gas geheizt. Unsere Werbeagentur pflanzt Bäume für jeden Auftrag und ist klimaneutral unterwegs.

Unser Ziel ist es, Ihnen das Fahren in einer lockeren und familiären Atmosphäre beizubringen. Dazu trägt auch unser modern eingerichteter Unterrichtsraum bei. 

Wir wollen anderen Fahrschulen immer einen Schritt voraus sein. Das beginnt bei unserer aktuellen Fahrzeugflotte und endet bei den neuesten Lern- und Lehrmethoden. Bei uns finden Sie keine Kreidetafel mehr – Sie lernen, per App am Smartphone. 

Sie als Kunde*in profitieren von schnellen Abläufen dank digitaler Prozesse und von flexiblen Unterrichtsmethoden zum Beispiel mit interaktiven Lern-Apps. Während mancherorts noch an Kreidetafel und Röhrenmonitor gelehrt wird, machen wir aus der Theorie schon die Praxis um Ängste abzubauen.

Mal ganz ehrlich, wir sind uns natürlich bewusst, dass das Auto nicht die umweltfreundlichste Art der Fortbewegung ist. Deshalb fahren wir immer mit den modernsten und schadstoffärmsten Fahrzeugen und bringen Ihnen von Anfang an eine umweltfreundliche und spritsparende Fahrweise bei.